Hallo ihr Lieben,

jeder Körper braucht Nährstoffe, darum essen und trinken wir. Nicht jeder Körper braucht vom Gleichen gleichviel. Das ist zum Beispiel abhängig vom Alter oder von der Ernährung. Um die 40 erfährt der Körper eine Veränderung und benötigt daher mehr Nährstoffe. Einige behaupten immer noch, das über bioenergetische Ernährung aufzunehmen, aber selbst bei den besten Absichten ist es immer schwieriger und hängt auch vom Lebenswandel ab. Für mich haben sich Nahrungsergänzungsmittel bewährt. Dieses Jahr feiere ich das 10-jährige Jubiläum mit meinem Lieblingshersteller Lifeplus.

Der Körper ab 40 benötigt zum Beispiel mehr Calcium, als er absorbieren kann. Um den Gehalt im Blutkreislauf zu gewährleisten, wird auf die Speicher im Knochen zurückgegriffen. Daher ist Calciummangel schwieriger nachzuweisen. Oftmals sieht man es erst mit der Osteoporose. Deswegen ist Calcium wichtig für die Knochendichte und die Speicher sollten immer prall gefüllt sein. Genauso wichtig ist es für die Muskelkontraktion und spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit des Herzens.

Die Konzentration des Minerals Magnesium ist in den Anbauflächen sehr stark zurückgegangen. Darum fehlt es nicht nur älteren Menschen. Magnesium stärkt die Nerven, fördert die Verdauung, vor allem bei Verstopfung, und unterstützt guten Schlaf. Erstaunlicherweise ist die beste Aufnahme von Magnesium, wie bei Vitamin D, über die Haut. Es ist als Körperlotion oder Badesalz erhältlich, zum Beispiel in Jentschuras „Meine Base“.

Melatonin ist ein essenzielles Hormon und kein Vitamin oder Mineralstoff. Es ist von großer Bedeutung für den Schlaf-Wach-Rhythmus und hilft bei der Abwehr von Angriffen freier Radikaler auf den Körper. Die Produktion nimmt im Alter ab und der Teufelskreis beginnt. Weniger Schlaf, Überforderung, weniger Gesundheit. Melatonin ist in Sauerkirschsaft enthalten. Für die Abwehr von freien Radikalen empfehle ich euch die Proanthenols 100. Reines OPC und nahezu 100%ige Aufnahme vom Körper.

In diesem Sinne achtet selbst auf euch.

Herzlichst eure,

Anemone

http://www.fitprofit.de