Hallo ihr Lieben,

ihr habt doch sicher auch schon von Bluelight gehört? Wer am Computer arbeitet, kennt vermutlich auch die Studien, die bestätigen, dass Bluelight die Zellen schädigt? Für Brillenträger ist deswegen klar, dass die Brillengläser einen Bluelight-Filter bekommen. Schließlich muss die NetzHAUT geschützt werden.

Aber es sind nicht nur die Bluelight Strahlen vom Computer Bildschirm, sondern auch die vom Handy. Und nicht nur die NetzHAUT wird geschädigt, ja, genau, euer Handy ist ja im Gesicht, wenn ihr telefoniert. Also bei mir ist das so.

Weil ich aber nicht nur den Bluelight-Filter in meiner Brille habe, sondern auch die beste Hautpflege von HanzzandHeidii nutze, brauche ich mir überhaupt keine Sorgen um meine Haut zu machen, weil ich den Infraguard habe!

Der Infraguard ist ein natürlicher und effektiver Schutz gegen Infrarot- und Bluelight. 2017 gab es dafür den Innovationspreis von Cosmetics. Ihr seht also, das gibt es noch gar nicht solange.

Bei HanzzandHeidii ist es die Kombination von Sonnenblumen Sprossen aus biologischem Anbau mit wirksamen Antioxidantien aus dem Extrakt der Tarafrucht. Der Infraguard blockt Infrarot- und Bluelight, durch Licht induzierte Bildung freier Radikale. Er hemmt durch Licht bedingte Hautalterung und bewahrt die Elastizität der Haut vor Sonneneinstrahlung. Ist das nicht eine super Sache?

Davon abgesehen, kann ich gar nicht oft genug sagen, dass es die Produktlinie von HanzzandHeidii: 1. auch für Männer gibt und 2. sie aufgrund ihrer biotechnologischen Synergien #ohnemirkoplastic und #ohnetierversuche auskommt. Außerdem wird in recycelbarem Galsbehältern abgefüllt.

Ihr habt das noch gar nicht ausprobiert? Dann wird es aber höchste Zeit . . .

In diesem Sinne wartet nicht zu lange!

Herzlichst eure,

Anemone

http://www.woweffect.tips

Wenn du Interesse an einer Kooperation hast und Brandpartner von dieser Firma mit diesem Produkt sein willst, melde dich bei mir. Ich lade dich gerne zum Business Table ein. Das ist ein Meeting wo du die Gelegenheit hast, die Produkte und die Firma kennen zu lernen. Gerne per Zoom Call. Auch für Kunden geeignet!