Hallo ihr Lieben,

über 7 Brücken musst du gehen . . . Gestern musste ich wegen Regen meinen Run ausfallen lassen. Denkt nicht, ich bin nicht aus Zucker. Aber wenn es „Katzen hagelt“, wie man bei uns so schön sagt, dann bleib ich auch mal zu Hause. Dafür bin ich heute an meinem freien Tag trotzdem um 7 aufgestanden, und habe den Schlaf- gegen den Trainingsanzug getauscht. Die Belohnung war: Wellen rauschen, Vogelgezwitscher und bunte Frühlingsblumenfarbkleckse.

Im Moment bin ich ohne Be focused, dafür habe ich heute zum X-Cell gegriffen. Fachkundig hergestellt (wie alle anderen Produkte auch!), als Mixgetränk mit Aminosäuren und Vitaminen. Ich bestelle mir immer mit Rote Beete, weil ich den erdigen Geschmack mag. Es stärkt die körperliche Ausdauer. Vitamin C wirkt Erschöpfung und Müdigkeit entgegen und unterstützt die Blutgefäße. Meine Besenreiser sind merklich zurück gegangen.

X-Cell enthält auch konzentriertes L-Arginin. Für Erwachsene wird es als semi-essentiell bezeichnet, da der menschliche Körper es selbst synthetisiert. Die Frage bei Nahrungsergänzung ist allerdings immer: Ist es genug? In der Wachstumsphase, bei verschiedenen Krankheiten und im Alter steigt der Bedarf deutlich, so dass die körpereigene Produktion meist nicht ausreicht.

Gut, so alt bin ich jetzt auch noch nicht, aber ich spüre, dass es mir gut tut. Am Anfang hatte ich leichten Schwindel und war eher schlaff. Das sind Symptome vom Entschlacken und schon vorbei. Bin ich in der heutigen Runde doch entspannt 5,2 km gelaufen.

Diese Erfahrung zeigt mir ganz deutlich, wer mehr leistet und mehr leisten will, der braucht eine erweiterte Zufuhr von Nährstoffen. Oftmals kann dies aber nicht über eine normale Nahrungsaufnahme passieren. Naja, ich weiß nicht wie es euch geht, aber seid ehrlich, könnt ihr 3 KILO Orangen pro Tag essen? PRO Tag! Um die erforderliche Menge an Vitamin C zu bekommen? Das schaffe ich nicht. Ich kann nicht so viel essen, an Menge! Ich esse ausgewogen und intuitiv. Und hole mir was ich sonst noch brauche eben über Nahrungsergänzung.

In diesem Sinne, holt euch was ihr braucht.

Herzlichst eure,

Anemone