Hallo ihr Lieben,

aus biologischer Sicht ist die Fortpflanzung die wichtigste Funktion des menschlichen Körpers. Fortpflanzung, Sexualität und Brutpflege gehören zu den stärksten Urinstinkten. Durch wissenschaftliche Erkenntnisse können wir mittlerweile Sex ohne Fortpflanzung haben. Trotzdem gibt es ungewollte Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten. Leute, es gibt Verhütungsmittel und medizinische Behandlungen!

Die Unterschiede zwischen Mann und Frau sind enorm. Obwohl sie die wichtigste körperliche Funktion ist, können die Fortpflanzungsorgane operativ entfernt werden, ohne dass das eigene Leben bedroht wird. Das Heranreifen der Eizelle der Frau ist zyklisch, und kann sich nach dem Mond richten. Aber auch nach anderen Frauen in der näheren Umgebung. Die Spermienproduktion des Mannes ist kontinuierlich. Die Ausscheidung der Spermien beim Mann erfolgt wie Urin durch die Harnröhre. Die Ausscheidung der Eizelle der Frau erfolgt durch die Menstruation, die monatliche Blutung.

Komponenten für die Fortpflanzung der Frau sind: Eierstöcke, Eileiter und Gebärmutter im Innern. Vagina, äußere Geschlechtsteile und Brüste außen. Erogene Zonen und Vorlieben sind für die Fortpflanzung als solche nicht ausschlaggebend. Beim Mann sind es die Hoden, Samenleiter, Bläschendrüse, Harnröhre, Penis und Prostata.

Die Fortpflanzung ist auf einen Lebensabschnitt beschränkt. Der fruchtbare Lebensabschnitt der Frau findet zwischen der 1. Menstruation und der Menopause statt. Dieser Abschnitt bezeichnet allerdings nur die körperliche Reife! Beim Mann ist die Fruchtbarkeit abhängig von der Spermienproduktion. Sie ist zwar kontinuierlich, nimmt aber auch mit zunehmendem Alter ab. Sexualität an sich kann allerdings bis ins hohe Alter Spaß machen.

Sex macht Spaß und das darf auch so sein. Wir entstehen aus sexueller Energie. Die sexuelle Energie ist unsere Lebensenergie. Nicht umsonst kann man in Lehren wie dem Tao Yoga oder dem Tantra lernen, sie zu steuern. Nicht nur für sich, sondern auch mit dem Partner. Der Erhalt dieser Energie kann zu einem langen, vitalen und gesunden Leben beitragen. Die Kundalini-Mudra kann dabei helfen, die Energie zu aktivieren und zu vermehren.

In diesem Sinne, bleibt gesund.

Herzlichst eure,

Anemone

fitprofit.de