Hallo ihr Lieben,

nein, während der Feiertage müsst ihr nicht auf all die Leckereinen verzichten. Gemäß dem intuitiven essen, gönnt euch alles, aber im Rahmen der täglichen Kalorienzufuhr. Selbstverständlich erfordert das Disziplin. Aber es kann auch ein Test sein, wie gut ihr schon auf euer Hunger- und Sattgefühl hören könnt. Sonst lasst euch eine Portion für später (einpacken). Ich möchte gerne noch folgendes anmerken: die Getränke, die Kalorien enthalten, habe ich mit in den Plan aufgenommen. Ansonsten trinke ich Wasser oder Tee mit jeweils 0 Kalorien. Solltet ihr Saft- oder Limotrinker sein, müsst ihr diese Kalorien mit rechnen!

Abonnieren und Zugang erhalten

Schließe noch heute dein Abonnement ab und lese mehr von diesem Inhalt.

Du kannst mir auch auf Instagram oder Facebook folgen, dort findest du regelmäßig kostenlose Tipps.

In diesem Sinne, weiterhin gutes Gelingen.

Herzlichst eure,

Anemone