Hallo ihr Lieben,

im heutigen Interview besprechen wir meine sogenannten „Kur“-Produkte. Ich nenne diese Produkte so, weil ich sie etwa 1 – 2 Mal pro Jahr bestelle und einnehme.

Vor einiger Zeit zum Beispiel, war mein Kalziumwert bei der jährlichen Kontrolle am unteren Ende. Die Lebenssituation war zu dem Zeitpunkt so, dass sie mir echt „an die Substanz“ ging. Schwuppdiwupp bestellt ich mir das entsprechende „Kur“-Produkt und habe meine Speicher damit wieder aufgefüllt.

Passend zur Jahreszeit hört ihr im Interview auch noch von Produkten, die euch fit und gesund durch die kalte und dunkle Jahreszeit bringen.

Vitamin D für die Sonne von innen, Omega 3 für Herz und Hirn, Vitamin C der Allrounder

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß.

Herzlichst eure,

Anemone